Eurasierspaziergang in Stove

am 10. Februar 2019

Am Sonntag, dem 10. Februar 2019, trafen wir uns trotz des verregneten Vormittags in kleiner Gruppe zum Eurasiervergnügen am Stover Strand. Nach telefonischer Verabredung mit den beiden Frauchen von Billie-Bijou vom Bossardpfad hatten wir unsere Regenausrüstung angelegt und fuhren mit erwartungsvollen Fellnasen an die Elbe, – die Scheibenwischer waren im Dauereinsatz. Bei unserem Zusammentreffen mit Billie und ihrem Rudel auf dem Parkplatz am Hotel "Zur Rennbahn" nieselte es nur noch, und als wir dann über den Deich und die Elbwiesen an den Strand gingen, ließ der Niederschlag ganz nach. Unsere Vierbeiner spritzten dafür umso mehr mit dem Elbwasser und hatten mal wieder riesigen Spaß. Mama Sanny konnte sich mit ihren Töchtern Billie und Bonny in puncto Schnelligkeit durchaus messen. Aylana ließ es langsam angehen, stapfte aber auch sichtlich genießerisch, "wasserkauend" durch die Fluten. Etwas später stießen dann noch Birka und Beppo mit ihren Frauchen zu uns und wurden von den anderen Rackern freudig begrüßt. – Ein anschließendes Beisammensitzen im Hotel bei Kaffee oder Tee und Kuchen durfte natürlich auch nicht fehlen, – es war noch ein richtig schöner Eurasiernachmittag geworden!    

Zur Vergrößerung bitte anklicken!

Impressum | Datenschutz | Sitemap

 

Gundula & Uwe Behncke