Eurasierspaziergang im Büsenbachtal

am 10. November 2013

Am Sonntag, dem 10. November 2013, fand unser letzter Büsenbachtal-Spaziergang dieses Jahres statt. Das Wetter war alles andere als novembertypisch: Die Sonne lachte vom blauen Himmel, und die Temperaturen waren angenehm. Wir freuten uns über eine rege Beteiligung an unserer Eurasierveranstaltung.
Für unsere Aylana war es ein besonderes Erlebnis, neben ihren eurasischen Freunden diesmal auch ihre Tochter Aluna vom Bossardpfad, genannt Luna, nach längerer Pause wieder begrüßen zu dürfen. Die temperamentvolle Luna zeigte ihrer Mama und uns ganz überschwänglich ihre Wiedersehensfreude. Auch unsere Sanny fand Gefallen an dem inzwischen fünfjährigen Wirbelwind Luna und heftete sich gleich an deren Spuren. Die beiden haben ein ähnliches Temperament und so lieferten sie sich etliche Wettrennen durch die Heide.
Wieder mit von der Partie war der vom letzten Büsenbachtal-Spaziergang in Erinnerung gebliebene „Mini-Cooper“, zu dem inzwischen der Zusatz „Mini“ nicht mehr passte, denn er war mächtig gewachsen, aber immer noch ein Frechdachs erster Güte; so mischte er die Eurasiertruppe immer wieder kräftig auf.
Wir Alle hatten wieder mal viel Spaß an diesem schönen Sonntag-Nachmittag mit unseren Hunden, und beim abschließenden Kaffeetrinken im “Schafstall“ verfassten wir gemeinsam, motiviert durch die Initiative von Dr. Michaela Witte, den Bericht von diesem Spaziergang für die ZG-Homepage. Jeder konnte ein paar Zeilen beisteuern. Es herrschte eine fröhliche Stimmung, und so fuhren wir in freudiger Erwartung des ersten Eurasierspaziergangs im Jahr 2014, der am Sonntag, dem 12. Januar stattfinden wird, nach Hause. Wir laden Euch Alle herzlich ein, mit Euren Eurasiern daran teilzunehmen.

Impressum | Datenschutz | Sitemap

 

Gundula & Uwe Behncke