Eurasierspaziergang im Büsenbachtal

am 13. November 2016

Zauber durch Herbstlaub und Novemberschnee in der Heidelandschaft

Blauer Himmel, Sonnenschein, schneebedeckte Heideflächen und im Kontrast dazu das Grün der Kiefern und die herbstliche Färbung der Laubbäume auf den Hügeln am Rande des Büsenbachtals verzauberten die zwanzig Besucher des Eurasier-Spaziergangs im Büsenbachtal am Sonntag, dem 13. November 2016. Die Hauptakteure bei dieser Veranstaltung waren natürlich die siebzehn mitangereisten Eurasier, die im Schnee bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ideale Bedingungen vorfanden. Einige von ihnen inspizierten voller Begeisterung "Höhlen" unter Wacholdern, deren Zweige durch ihre Schneelast tief herunter hingen, und manche Fellnase wurde durch das "weiße Element" motiviert, in wildem Tempo über die Heideflächen zu jagen. Wir Zweibeiner amüsierten uns auch über einen Jungrüden, der mit einigen Eurasierdamen unaufdringlich turtelte und dabei verspielt herum hopste.
Am Ofen im "Schafstall" wärmten sich die Teilnehmer des Spaziergangs bei einem guten Stück Kuchen aus der "Schafstallküche" und einem heißen Getränk wieder auf – ein gemütlicher Ausklang dieses schönen Nachmittags mit unseren Eurasiern!
Hoffentlich können wir beim nächsten Büsenbachtal-Spaziergang, der am Sonntag, dem 8.01.2017, stattfindet, mit richtig tollem Winterwetter ins Neue Jahr starten?! – Alle Interessenten sind herzlich dazu eingeladen!

Impressum | Datenschutz | Sitemap

 

Gundula & Uwe Behncke