Eurasierspaziergang im Büsenbachtal

am 10. Mai 2015

Diejenigen, die sich entschlossen hatten, einige Stunden des diesjährigen Muttertags zusammen mit ihren Vierbeinern auf dem Büsenbachtal-Spaziergang zu verbringen, haben es nicht bereut. Obwohl es am Morgen dieses Sonntags, des 10. Mai 2015, noch bedeckt war und sogar leicht regnete, riss – pünktlich zum Beginn des Spaziergangs um 14:30 Uhr – die Wolkendecke auf. Es wehte ein frischer Wind, aber die Sonne strahlte mit voller Kraft vom während des Nachmittags immer klarer werdenden Himmel, der schließlich mit ein paar Schäfchenwolken verziert war. Das frische Grün der Birken leuchtete vor den dunklen Kiefern und Fichten bzw. gegenüber dem blauen Himmel ganz besonders beeindruckend schön. Unter diesen herrlichen Voraussetzungen genossen die Zwei- genauso wie die Vierbeiner den Rundgang durchs Büsenbachtal. Beim anschließenden Kaffeetrinken im Café-Garten des “Schafstalls“ stand unser Tisch im Gras inmitten von Gänseblümchen und Löwenzahn. Die Sonne wärmte uns, Kaffee und Kuchen schmeckten gut, und so war sich unsere – diesmal relativ kleine Gruppe – am Ende des Nachmittags einig: Es war eine gute Entscheidung, ins Büsenbachtal gekommen zu sein, und dieses schöne Erlebnis mit unseren Eurasiern geteilt zu haben.
Wir hoffen, dass uns auf unserem nächsten Büsenbachtal-Spaziergang am 12. Juli 2015 wieder viele Eurasier mit ihren zweibeinigen Rudelführern begleiten werden!

Impressum | Datenschutz | Sitemap

 

Gundula & Uwe Behncke