Eurasierspaziergang in Stove

am 12. August 2018

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Erfrischendes Eurasiervergnügen an und in der Elbe

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Nach großer, langanhaltender Hitze und Trockenheit fühlten sich Hund und Mensch beim Eurasierspaziergang in Stove am Sonntag, dem 12. August 2018, so richtig wohl. Der Himmel war bedeckt, und bei einer Temperatur von knapp über 20°C konnte man endlich einmal richtig durchatmen. Unsere vierbeinigen Lieblinge hatten ihren Spaß beim Toben auf dem Strand, der ihnen an diesem Nachmittag in extremer Breite zur Verfügung stand. Die Elbe hatte sich, bedingt durch die Wetterverhältnisse der letzten Zeit und die gerade herrschende Ebbe, weit in ihr Flussbett zurückgezogen.

 

 

Unsere Sanny(Coco- San von Barschlüte, li.) freute sich, zum ersten Mal ihren Enkel Jey-Gismo vom Lachsbach(re.) begrüßen zu können, ein Ebenbild seiner Schwester Janne, die leider nicht anwesend war. Oma Sanny kam der temperamentvolle Jungrüde gerade recht für ihr Bedürfnis, mal so richtig auf Touren zu kommen.


Für Jey-Gismo, der in Süddeutschland zu Hause ist, sollte es ein sehr beeindruckendes Erlebnis werden, als er mit den anderen Rackern zum ersten Mal in die Elbfluten lief. Er stand wie angewurzelt an einer Stelle – das Wasser reichte ihm bis zum Bauch. Vom Ufer aus versuchte sein Herrchen, ihn zu motivieren, sich endlich weiter zu bewegen. Schließlich gelang es dem Jungspund, mit Sprüngen im nassen Element voran zu kommen. Mit Lobesbekundungen und einem Leckerli wurde Jey-Gismo von seinem Herrchen begrüßt, als er wieder auf dem Strand angekommen war, damit dieses Erlebnis von ihm positiv abgespeichert werden konnte!

Nach Abschluss der Spazierrunde saßen wir noch im Cafe´-Garten des Hotels "Zur Rennbahn" zusammen, um uns danach mit unseren müde getobten Fellnasen auf die Heimfahrt zu machen. Ein schöner Eurasier-Nachmittag ging damit zu Ende, und wir freuen uns schon auf das nächste Mal im Oktober!      

Und hier noch ein paar besondere Aufnahmen vom 12.08.2018 in Stove von Frau Dr. B. Heinz: