Spaziergang in Stove am 13. April 2014

Am Sonntag, dem 13.04.2014, trafen sich 14 Eurasier und ihre Menschen am Treffpunkt in Stove und freuten sich auf den gemeinsamen Spaziergang in der schönen Uferlandschaft an der Elbe. Zu den Hunden gehörte diesmal auch eine Eurasierdame aus Norwegen, die sich auf ihrer Hochzeitsreise befand. Sie und ihr ZG-Traumpartner waren allerdings noch in der Kennenlernphase und nutzten den Spaziergang dazu, sich näher zu kommen.
Es herrschte typisches Aprilwetter: Ein heftiger Wind peitschte das Wasser der Elbe an den Sandstrand, doch die wärmende Sonne fand immer wieder Lücken zwischen den dunklen Wolken. Nicht einer der angekündigten Schauer erreichte uns, und somit konnten sich unsere Vierbeiner im  Elbwasser, am Strand und auf den anschließenden Wiesen miteinander vergnügen. Der Spaß, den die Tiere hatten, übertrug sich auf uns Zweibeiner. Wir sahen - in bester Laune - dem Treiben unserer Hunde zu.
Das Wetter erlaubte es sogar, dass die abschließende Kaffeetafel für uns im Garten des Hotels “Zur Rennbahn“ gedeckt werden konnte.
Es war wieder einmal ein toller Nachmittag, und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.