Spaziergang in Stove am 10. April 2016

                                            Frühlingsstimmung am Stover Elbdeich



Nachdem am Sonnabend, dem 9. April 2016, in Stove das Regionaltreffen Nord und die Mitgliederhauptversammlung der ZG stattgefunden hatten, war die Beteiligung am Eurasier-Spaziergang, der für Sonntag, den 10. April 2016, am selben Ort geplant war, verständlicherweise relativ gering. Doch hatten immerhin zwölf Eurasier und ihre neun zweibeinigen Begleiter das Privileg, diesen sonnigen Nachmittag dort verbringen zu dürfen. – Zum Zeitpunkt des Spaziergangs, ab 14:00 Uhr, herrschte gerade Ebbe, aber dies hielt die wasserliebenden Exemplare unter unseren Vierbeinern nicht davon ab, über den breiten Strand bis zum Elbestrom zu rennen, um dort miteinander im Wasser zu toben. Das Wälzen im Sand war auch wieder sehr beliebt bei einigen Fellnasen. Der älteste teilnehmende Eurasier, der 14-jährige Falko vom Lachsbach, genoss ebenfalls das frühlingshafte Wetter – allerdings auf eine viel ruhigere Weise: Er machte mit seinem Frauchen an einem liegenden Baumstamm Rast und hatte von hier einen guten Ausblick über das Treiben seiner Freunde. – Nach Beendigung unserer Tour über die Elbwiesen hatten wir dann noch das Glück, Kaffee oder Kakao und Kuchen oder Eis im Außenbereich des Hotels "Zur Rennbahn" mit Blick auf den Deich zu uns nehmen zu können, und es blieb uns nur noch festzustellen: "Herrlich war´s wieder einmal in Stove...!"