Erstes Treffen der B-Bossardpfad-Welpen nach deren Umzug in ihre neuen Familien

Am 7. September 2014, eine Woche nach der Welpenabgabe, besuchten wir mit Aylana, Sanny und der kleinen Bonny deren beide Wurfgeschwister Blikki und Billie-Bijou an der Ostsee. Die beiden haben dort ihr neues Zuhause gefunden. Der Vater unserer B-Wurf-Welpen, Buddy von der Wettloopsheide, war mit seinem Frauchen ebenfalls angereist.

Die Wiedersehensfreude bei Mama Sanny und den Kleinen war riesengroß. Ziehoma Aylana durfte leider wegen ihrer Läufigkeit nicht frei laufen, und somit konnte sie sich nicht in der Weise einbringen, wie sie es sicherlich gerne getan hätte, aber sie freute sich trotzdem, wieder mit den Rackern zusammen zu sein. Buddy zog es sehr zu Aylana hin, dumm nur, dass er ebenfalls an der Leine hing…! Seine Töchter schnüffelte der Welpen - Papa interessiert an, – er hatte sie ja schon in deren Kinderstube kennen gelernt–. Im übrigen widmete sich Buddy auch seiner großen Leidenschaft, dem Schwimmen.

Unsere Bonny eiferte ihrem Vater schon nach: Sie lief ohne Furcht ins Wasser und fing an zu schwimmen, als wenn es das Selbstverständlichste von der Welt wäre.

Sanny spurtete mit hohem Tempo über den Strand – ihre Begeisterung fand keine Grenzen –, und die Kleinen versuchten, mit ihr mitzuhalten; doch es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis sie die Geschwindigkeit ihrer Mama werden erreichen können.

Wir hatten großen Spaß beim Beobachten der “Familie B-Bossardpfad“ am Ostseestrand (es fehlte nur die kleine Betty) und danken ganz herzlich Billies beiden Frauchen für die Einladung und Blikkis und Buddys Frauchen fürs Dazukommen!